Hoch­über­da­chung 2018-06-07T15:35:01+00:00

Hoch­über­da­chun­gen

Die ange­neh­me Schlicht­heit die­ses Model­les ermög­licht durch die Gerad­li­nig­keit ein maxi­ma­les Raum­vo­lu­men.

Gro­ße Trans­pa­renz und Hel­lig­keit erfül­len den Innen­raum.

Die Vor­der- als auch die Rück­wand sind in ver­schie­de­nen Vari­an­ten lie­fer­bar.

Ein­zig­ar­tig ist die Akkor­de­on­wand, die einen bar­rie­re­frei­en Zugang zu Ihrem Schwimm­be­cken ermög­licht, sich varia­bel öff­nen lässt, ohne müh­sa­mes Schwen­ken der gesam­ten Wand.

Die welt­weit meist­ver­kauf­te Hoch­über­da­chung. Dank ihrer klas­si­schen Form mit den schrä­gen Sei­ten­wän­den wirkt die­ses Modell nicht been­gend.

Eine Aus­füh­rung die­ser Über­da­chung mit 7 oder 9 Win­keln ist eben­so mög­lich.

Die Vor­der- als auch die Rück­wand kön­nen in ver­schie­de­nen Vari­an­ten gelie­fert wer­den.

Als Falt­wand — stu­fen­wei­se Öff­nung, bar­rie­re­frei­er Zutritt, ohne dass die gesam­te Vor­der- oder Rück­front geöff­net wer­den muss, oder fest ein­ge­baut mit Schie­be­tü­ren.

Die­se außer­ge­wöhn­li­che Schwimm­bad­über­da­chung ist sehr kom­for­ta­bel.

Dar­über hin­aus ist ihre schlan­ke ästhe­ti­sche Struk­tur in beru­hi­gen­der Wei­se abge­kan­tet.

Die­ses bogen­för­mi­ge Modell mit sei­ner zau­ber­haf­ten form lädt ein zum phan­ta­sie­vol­len Träu­men — und einem ange­neh­men Ent­span­nen und Ver­wei­len am Pool.